burger-menu

Die Zuckerkrankheit (Diabetes) ist eine chronische Erkrankung, die verschiedene Organe wie Herz, Gehirn, Nieren und Augen schädigen kann. Betroffene können sich vor diesen Spätschäden bestmöglich schützen, wenn Sie die Krankheit verstehen und ihre Verhaltensweisen anpassen.

Am 3. November 2011 starten wir daher unsere nächste Diabetesschulung für Frauen und Männer zwischen 45 und 70 Jahren. Sie richtet sich speziell an Patienten, deren Erkrankung nur mit einer Diät oder mit Tabletten behandelt wird – nicht mit Insulin.

Die Schulung umfasst acht Abende und dauert jeweils von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Inhaltlich geht es dabei um Krankheitsverständnis, Therapiemöglichkeiten, Selbstkontrolle, Ernährung, Bewegung und vieles mehr.

Das Schulungsprogramm "Medias 2", das wir einsetzen, wurde vom Forschungsinstitut der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V. und der Universität Bamberg entwickelt. Auftraggeber und Finanzierer war das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Teilnahme und Schulungsmaterialien sind kostenfrei. Wenn Sie Interesse haben und mehr Informationen wünschen, wenden Sie Sich bitte an das Praxisteam: Tel. 0421 83 85 49 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.