Gürtelrose (Herpes zoster) ist eine Infektion mit dem Windpocken-Virus (Varicella-Zoster-Virus). Sie äußert sich mit einem gürtelförmig angeordneten, stark schmerzenden Hautausschlag. Dieses Virus kann zwei verschiedene Krankheitsbilder auslösen:

Darmkrebs ist eine der tödlichen Krankheiten, die durch Vorsorge häufig rechtzeitig behandelt oder gar vermieden werden können. Dennoch nehmen längst nicht alle Menschen, die einen Anspruch darauf haben, die entsprechenden Möglichkeiten wahr. Insbesondere die Darmspiegelung gehört wahrscheinlich zu den unbeliebtesten Vorsorgemaßnahmen im gesamten Gesundheitswesen – aber eben auch zu den effektivsten. Andere Maßnahmen bieten dagegen deutlich weniger Sicherheit bei der Erkennung von Darmkrebs.

Gelegentlich werden wir von Patienten gefragt, ob bei ihnen ein Risiko für eine Zuckerkrankheit besteht – z.B. wenn die Erkrankung bereits in der Familie aufgetreten, bei ihnen selbst jedoch bisher nicht bekannt ist.

Auch Menschen mit chronischen Erkrankungen können Urlaub in fernen Reisezielen machen. Insbesondere bei Langstreckenfügen sollten jedoch einige Besonderheiten beachtet werden. Bei rechtzeitiger Planung sind beispielsweise auch weite Flugreisen für Patienten mit Herz- oder Atemwegserkrankungen möglich.