Themen von A bis Z

Alle BDEFGHIKLMPRSTUW


Viele Menschen haben schon einmal einen Erst-Hilfe-Kurs absolviert – zumindest diejenigen, die in Deutschland den Führerschein gemacht haben. Nur ist das in den meisten Fällen inzwischen schon viele Jahre her.

Der Rücken schmerzt, die Nase läuft oder die Temperatur ist erhöht – schnell sind die Symptome im Internet gegoogelt. In unserer digitalen Zeit ist Aufklärung im Internet Gang und Gäbe mit all den Vor- und Nachteilen, die damit verbunden sein können.

Je nach Reiseziel sind bis zu 60 Prozent der Reisenden von einer akuten Durchfallerkrankung (Reisediarrhoe) betroffen, wobei der Verlauf meist unkompliziert ist und nicht lange anhält. Selten kann es jedoch auch zu schweren oder chronischen Verläufen kommen.

Obwohl die Krätze (auch Scabies genannt) von vielen Menschen als Erkrankung aus vergangener Zeit angesehen wird, ist sie auch heute noch eine Erkrankung, die jeden betreffen kann – unabhängig von Alter, Herkunft oder Geschlecht.

Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im Alter: Der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit und das Erlöschen der Persönlichkeit betrifft weltweit rund 45 Millionen Menschen – jedes Jahr kommen weltweit über 300.000 Betroffene dazu. Allein in Deutschland sind 1,6 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Doch was ist eigentlich eine Demenz?