Brigitte Sauter

geboren in Ladenburg am Neckar, später in Nordhorn
an der holländischen Grenze aufgewachsen

Wichtigste berufliche Stationen:

Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin im Klinikum Bremen Ost

Weiterbildungsassistentin Hämatologie und Onkologie im Diako Bremen

Erworbene Zusatzbezeichnungen:

  • Palliativmedizin
  • Ernährungsmedizin
  • Qualifikationsnachweis "Verkehrsmedizinische Begutachtung"
  • Currikuläre Fortbildung Gesundheitsförderung und Prävention
  • Currikuläre Fortbildung Psychoonkologie

Wichtigste weitere Tätigkeiten:

  • Ethikkomitee Diako Bremen
  • Dozentin für Innere Medizin und Gynäkologie
  • Krankenpflegeschule am Klinikum Bremen Ost

Systemische Therapeutin und Beraterin:

ausgebildet im NIK - Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie e.V., zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft e.V. (SG)

Dr. Klaus Hertramph über Brigitte Sauter:

Brigitte Sauter schätze ich als eine erfahrene internistische Kollegin, die sich sehr engagiert und zuverlässig für das Wohl ihrer Patienten einsetzt.

Neben der hohen fachlichen Kompetenz zeichnet sie ein sehr respektvoller Umgang mit den Patienten aus. Sie hat einen guten Blick für das Wesentliche und die persönliche Lebenssituation des Einzelnen.

In kritischen Situationen habe ich ihren Rat als hilfreiche Unterstützung kennengelernt.